UNSERE PARTNER

METRANS = Mobility for Exceptional Transports in Italy

 

10/09/2021 NEU Italien Ges. Verordnung Erhöhung der Gesamtlängeder Sattelschlepper von 16,50 auf 18 m

Die Gesetzesverordnung Nr. 121 vom 10.09.2021 hat u.a. den Artikel 61 der italienischen StVO (Codice della strada) geändert, womit die Gesamtlänge der Sattelschlepper von 16,50 auf 18 m erhöht wird.

Das bedeutet, dass eine Gesamtlänge von 18 m erreicht werden kann, ohne dass eine Sondertransportgenehmigung erforderlich ist. Zum Beispiel kann eine Gesamtlänge von 18 m erreicht werden:

A) Durch Fahrzeuge allein, z. B. eine Sattelzugmaschine mit einem 15m lang Sattelauflieger.

B) Durch unteilbare Güter (im Sinne des Art. 164 Abs. 2 StVO), die mit ihrem hinteren Überhang von z.B. 1,5 m die Gesamtlänge des beladenen Konvois auf 18 m erreichen. In diesem Fall muss der hintere Überhang durch Überlänge-Tafel angezeigt werden.

ZU BEACHTEN: Es gibt noch Fälle, die noch abzuklären sind, wie z.B.:

A) Bei ausziehbaren Sattelaufliegers, wenn in der Zulassungsbescheinigung des Fahrzeugs steht, dass sie im ausgezogenen Zustand nur in Zusammenhang mit einer entsprechenden Transportbewilligung gem. §101 Abs.5 KFG 1967 verwendet werden dürfen.

B) Falls in der Zulassungsbescheinigung des Fahrzeugs steht: „Nur für Transport von unteilbarer Ladung“.

Diese Vorschriften, sowie andere, müssen eingehalten werden, solange diese in der Zulassungsbescheinigung aufgeführt sind!

Man kann annehmen, dass die Anpassung an die EU-Richtlinien und -Verordnungen über die maximale Länge von Sattelschlepper vorgenommen wurde, ohne alle möglichen Fälle zu berücksichtigen, und es werden darüber noch zusätzliche Klarstellungen notwendig sein.

Derzeit dürfte es klar sein, dass es nicht möglich ist, 18 m mit Überhang und teilbarer Ladung zu erreichen.

ANGABEN OHNE GEWÄHR

 

09/09/2021 Neue Limitierungen auf A1 und A11 für Sondertransporte mit Übergewicht!

A1 Barberino - Calenzano und umgekehrt:

mit Gewichten von 44 to bis 72 to technische Begleitung mit vorheriger Anmeldung bei der Salaradio
Tel. 055 4203 238/286/406

A1 Barberino - Firenzuola nur Fahrtrichtung Norden:

mit Gewichten von 44 to bis 72 to technische Begleitung mit vorheriger Anmeldung bei der Salaradio Tel. 055 4203 238/286/406

A1 Monte San Savino - Valdichiana und umgekehrt:

Nachtfahrt von 21:00 - 06:00 Uhr mit Begleitung für alle Sondertransporte mit Übergewicht.
Beim Viadukt Vescina (km 376+000 - 376+200) max. 35 km/h

A11 Firenze Ovest - Prato Est Fahrtrichtung Meer:

Nachtfahrt von 21:00 - 06:00 Uhr mit Begleitung für alle Sondertransporte mit Übergewicht.
Beim Viadukt Marina (km 5+900 - 6+000) max. 35 km/h

 

17/06/2021 neuer Fahrverbotskalender der Brennerautobahn A22 wurde veröffentlicht.

Hier gelangen Sie zum aktuellen Fahrverbotskalender der Brennerautobahn A22 bis 02/2022.

 

04/06/2021 aktualisierter Fahrverbotskalender für Sondertransporte

Seit dem 04.06.2021 haben verschiedene Autobahngesellschaften wegen den gestiegenen Verkehr,
aufgrund der Reduzierung der Corona-Maßnahmen, wieder Einschränkungen im Fahrverbotskalender für Sondertransporte eingeführt.

Hier gelangen Sie zum aktualisierten Fahrverbotskalender 2021

 

05/03/2021 Autostrade per l'italia

Baustellen und Verkehrseinschränkungen laufend aktualisiert für Sondertransporte


Ihr Schwertransport mit UNS zuverlässig ans Ziel

Der Genehmigungsservice vom Profi für Ihre Schwertransporte und Großraumtransporte.

 

Seit 1984 unterstützt der GENEHMIGUNGSSERVICE von METRANS die Transportunternehmen aus ganz Europa bei der Organisation und Durchführung von Ihren Schwertransporten, Großraumtransporten und Sondertransporten (GST) sowie Spezialtransporten in Italien.

METRANS beschafft für Sie alle notwendigen Ausnahme-Genehmigungen, die bei den italienischen Autobahnen und Straßenverwaltungen sowie bei den zuständigen Ämtern zu beantragen sind.

Falls vorgeschrieben, stellt METRANS auch die erforderlichen Begleitfahrzeuge.

Service & Qualität:

Unser eingespieltes Team blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung und Knowhow zurück und bietet Ihnen eine professionelle Beratung.

WIR LEGEN UNS SCHWER INS ZEUG FÜR SIE !

Technologie:

Metrans verfügt über modernste Hardware und Software und steht mit allen Behörden des italienischen Straßennetzes Online in Verbindung. 

IMMER WIEDER NEUE SOFWARE LÖSUNGEN !

Unser hochqualifiziertes TEAM:

Unser fachkundiges, leistungsstarkes und routiniertes Team erfüllt all Ihre Erwartungen mit einem persönlichen Service nach Maß. 

UNSER SUPER TEAM, WO ALLE SICH FÜR DEN ERFOLG EINSETZEN !

 

Ein Exklusiver Service speziell für unsere Kunden:

  • Telefonische Anmeldung mittels Smartphones bei der Verkehrsmeldezentrale               
       der jeweiligen Autobahnabschnitte, wie vorgeschrieben.
  • Ermittlung von 104 Autobahn Mautstellen wo Einschränkungen
       für die Durchfahrt von Sondertransporten stehen.


Wenden Sie sich für Ihren Schwertransport in Italien an uns !

Wir erfüllen all Ihre Erwartungen mit einem hochqualifizierten Service nach Maß.

METRANS = Mobility for Exceptional Transports in Italy

EINHOLUNG DER ERFORDERLICHEN TRANSPORT GENEHMIGUNGEN

  • Damit Sie mit Ihrem Schwer- oder Sondertransport jeden beliebigen Ort in Italien erreichen.

mehr

Geschätzte Lesezeit weniger als 3min

Genehmigungsarten für Schwertransporte in Italien

  • Damit Sie in jedem Fall über die richtige Genehmigung für Ihren Schwertransport in Italien verfügen.

mehr

Geschätzte Lesezeit weniger als 2min

Scheda Tecnica / Technische Bescheinigung zur Berechtigung für Schwertransporte in Italien

  • Damit Sie wissen, was eine "scheda tecnica" ist und wie Sie sie erhalten.

mehr

Geschätzte Lesezeit weniger als 2min

Vorschriften für die Begleitung von Schwertransporten und Großraumtransporten in Italien

  • Damit Sie wissen, ob für Ihren Schwertransport eine Begleitung vorgeschrieben ist.

mehr

Geschätzte Lesezeit weniger als 2min

Fahrverbote Jahreskalender 2021

  • Damit Sie wissen, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten Fahrverbote in Italien bestehen.

mehr

Das italienische Straßenverkehrsgesetz Verstöße und Bußgelder bei Sondertransporten

  • Damit Sie durch Vorsicht böse Verwaltungsstrafen vermeiden können.

mehr

Geschätzte Lesezeit weniger als 5min

 

 

Back to top